ImmoScout24
 
 
 
 

Bestellerprinzip - kurz erklärt...

19.06.2015
Seit 1. Juni 2015 ist das neue Gesetz für Makleraufträge in Kraft getreten. Demnach gilt bei der  Vermietung von Wohnimmobilien das Bestellerprinzip. Das bedeutet, dass künftig stets der Auftraggeber die Maklergebühr bezahlt. Der Verkauf von Wohnimmobilien bleibt von dieser neuen Regelung unberührt.

« Zurück zur News-Übersicht